Bestleistungen im Studium sind keine Frage der Intelligenz.

Egal, was du studierst: Lerne jetzt die 7 Schritte zu Bestnoten im Studium ohne Stress & Zeitdruck kennen – in meinem kostenlosen E-Mail-Coaching (schon über 32.157 Studentinnen & Studenten sind mit dabei)!

Jetzt „7 Schritte“-Coaching zusenden >>

Warum du in der Klausurphase unmotiviert am Schreibtisch sitzt

Hast du jetzt gerade Probleme in der Klausurphase?

KLICKE HIER für MEHR UPDATES!

 

Wie du Konzentrationsprobleme in der Klausurphase überwindest

Hier klicken für MEHR UPDATES!

 

Wie Politik und Wirtschaft naive Studenten ins offene Messer laufen lassen

Ansicht
blogpost41_studenten

Es ist Zeit für eine kontroverse, aber dafür leider wahre Position zu einem weithin totgeschwiegenen Thema. Wenn du dich schon immer gefragt hast, warum die Hörsäle an deiner Hochschule aus allen Nähten platzen, wie der Idiot zwei Reihen vor dir es überhaupt an die Uni geschafft hat und wieso dich alle berufstätigen Bekannten erschreckt fragen, was du mit „deinem Fach“ überhaupt „einmal anstellen willst“, dann höre jetzt sehr gut zu: Wenn du nicht aufpasst, dann lässt man dich gerade ins offene Messer laufen. Weiterlesen

13 Ausreden, die dich vom Lernen im Studium abhalten

Ansicht
blogpost40_lernenimstudium

Das größte Problem beim Lernen im Studium ist schlicht und einfach, überhaupt erst einmal damit anzufangen. Du kennst das ja: Du hattest dir für den heutigen Tag eigentlich fest vorgenommen, endlich das Vorlesungsskript anzufangen. Dann aber ist es doch nie dazu gekommen – aber wieso? Nun, mit hoher Wahrscheinlichkeit, hast du dich mit einer der 13 Ausreden, die dich vom Lernen im Studium abhalten, selbst entschuldigt. Weiterlesen

Wie du mit der richtigen mentalen Einstellung dein Studium rockst

Ansicht
blogpost39_mental

Erinnerst du dich noch genau daran, wie es war, als du diesen neuen Kosmos „Universität“ betreten hast? Wir alle hatten zu Beginn keinen Plan, was uns dort erwarten würde. Und genau deshalb erschufen wir in unseren Kopf sehr schnell limitierende mentale Einstellungen zum Studium, die sich entweder aus der Angst vor dem Unbekannten, den Klischees der Gesellschaft oder den „Erfahrungen“ von älteren Semestern zusammensetzten.

Das Tückische dabei ist: Sind solche negativen Denkmuster erst einmal unterbewusst in uns verankert, so werden sie zu unserer Realität. Und das ist teilweise sehr problematisch! Weiterlesen